Die Macht billiger Transaktionen: Kann das Wachstum von Solana Ethereum übertreffen?

Solana ist seit Jahresbeginn um fast 13,000% gewachsen und auch wenn die Pflege tatsächlich zugenommen hat, könnte es mehr geben, als das Auge zufriedenstellt.

Die Macht billiger Transaktionen: Kann das Wachstum von Solana Ethereum übertreffen?

Die nach Marktkapitalisierung führenden Kryptowährungen verändern sich mit der Zeit, wenn der Markt wächst. Solana (SOL) hat seinen Wert in diesem Jahr tatsächlich in die Höhe geschossen und hat auch regelmäßig über 2,500 Einkäufe pro Sekunde verfeinert.

Die Kosten der Kryptowährung sind nach Angaben von TradingView seit Jahresbeginn um fast 13,000% gestiegen, als das Jahr begann, als der SOL-Handel etwas unter 2 USD notierte. Solana transformiert derzeit den praktischen Austausch für rund 240 US-Dollar.

315ad080f6e72b0b4e495f728bfdd24e - Die Macht billiger Transaktionen: Kann Solanas Wachstum Ethereum übertreffen? - 7

Solana ist ein Blockchain-System, das hohe Einkaufsraten zu einem günstigen Preis erzielen will, ohne auf die Dezentralisierung zu verzichten. Dabei setzt es auf eine Reihe besonderer Attribute, die aus einem „Proof-of-History“-Gerät bestehen. Dies ermöglicht es Solana, ungefähr 50,000 Käufe pro 2. zu verfeinern, im Gegensatz zu Bitcoins 7 und auch Ethereums 15.

Da das Solana-Netzwerk kluge Vereinbarungen unterhält, haben dezentrale Finanzierungsanwendungen (DeFi) tatsächlich ein Haus darauf gefunden. Laut DeFiLlama-Informationen sind derzeit in seiner Umgebung Krypto-Besitz im Wert von fast 15 Milliarden US-Dollar gesichert.

Im Gespräch mit CryptoPumpNews erinnerte Pete Humiston, Supervisor von Kraken Intelligence, daran, dass fast alle Krypto-Besitztümer tatsächlich einen einjährigen Bullenlauf ausgenutzt haben, obwohl Solana aufgrund seiner Web 3.0-Erfahrung tatsächlich eine „besonders starke Preissteigerung“ erlebt hat.

Humiston fügte hinzu, dass Einkäufe bei Solana „sofort erfolgen, einen Bruchteil eines Cents kosten und das Ökosystem dank benutzerfreundlicher Brieftaschen und Anwendungen einfach zu navigieren ist“, was zu seiner Förderung beiträgt.

Die Förderung von Solana könnte das Ergebnis des kapitalistischen Bedarfs des Einzelhandels sein, der von Ethereum bewertet wurde, so Mindaugas Butkus, Polizeibeamter der primären modernen Technologie der in Solana ansässigen dezentralen BörseSolanax. Er informierte CryptoPumpNews:

„Die wachsende Nachfrage nach DeFi-Anwendungen und NFTs auf Ethereum führte zu explodierenden Gasgebühren, was die Nutzung von ETH teuer machte. Transaktionen auf Solana sind kostengünstig und Transaktionen werden in kürzester Zeit abgewickelt, was es zu einer attraktiven Alternative für Privatanleger macht.“

Butkus fügte hinzu, dass Solanas grundlegende Verfahren Einzelpersonen für genau den gleichen Faktor einbrachten, der ursprünglich der DeFi-Bereich von Ethereum tat: florierende Fortschritte, die zu einem wachsenden Umfeld mit einer großartigen individuellen Erfahrung führen.

Ist Solana ein Risiko für Ethereum?

Als die Kosten von Solana stiegen, empfahlen mehrere Spekulanten, dass SOL sicherlich eines Tages Ether (ETH) überholen wird, um die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung zu werden. Solanas Konzentration auf die Aufrechterhaltung seiner Dezentralisierung und gleichzeitig die Bereitstellung von nahezu sofortigen Einkäufen zu einem günstigen Preis war tatsächlich ein Mittel, um Einzelpersonen zu gewinnen, aber Ethereum hat noch mehr zu bieten als Gaskosten.

Im Gespräch mit CryptoPumpNews erklärte Adrian Kolody, Eigentümer von Domination Finance – einer nicht verwahrten Börse, die sich auf Prominenz-Sets konzentriert –, dass er der Meinung ist, dass „zu viele Benutzer in Ethereum investiert sind“, um von Solana übertroffen zu werden.

Für Kolody ist Ethereum „ein wirklich dezentralisiertes Netzwerk, während Solana eher in die Kategorie SpeedFi fällt“. Für ihn gibt es Optimisten, die es ablehnen, sich mit irgendeiner Art von Umgebung zu verbinden, die nicht die von Ethereum ist:

„Ethereum müsste seine Garantien für Ethereum 2.0 in den kommenden Jahren sicherlich vollständig abfüllen, damit Solana es übertreffen kann, und auch wenn dies geschieht, ist es immer noch nicht wahrscheinlich.“

Für Humiston von Kraken Intelligence liegt es im „Bereich des Möglichen, dass Solana in diesem Zyklus inline mit Ethereum handeln könnte, wenn es die Dynamik beibehält und seine Entwickler- und Benutzergemeinschaft wächst“.

Humiston fügte hinzu, dass Ethereum eine „eigene Reihe von Rückenwinden“ habe, die seinen Preis in diesem Zyklus rechtfertigen könnten. Für den Analysten ist diese potenzielle Preissteigerung „warum eine Diversifikation zwischen den größten Smart-Contract-Plattformen“ an dieser Stelle eine Überlegung wert.

Markus Bopp, Chief Technology Officer der No-Code Nonfungible Token (NFT)-Plattform Unifty, sagte gegenüber CryptoPumpNews, dass Solana seiner Meinung nach „technisch ein großes Potenzial“ hat .“

Bopp fügte hinzu, dass "dies in der Zukunft Jahre dauern wird", und im Moment ist es "viel einfacher als Entwickler, auf EVMs zu springen, da die Eintrittsbarrieren viel niedriger sind", und schloss:

"Aber Ethereum kann einfach nicht mit der Geschwindigkeit der Transaktionen auf Solana konkurrieren, die Entwickler möglicherweise zunehmend berücksichtigen."

Jack McDonald, CEO der Depotbank für digitale Vermögenswerte, Standard Custody & Trust Company, sagte gegenüber CryptoPumpNews, dass Ethereum dank seines First-Mover-Vorteils und seiner „erheblichen Netzwerkeffekte“ „immer einen herausragenden Platz in Bezug auf die Marktkapitalisierung einnehmen wird“.

McDonald, dessen Unternehmen Anfang dieses Monats das Solana-Staking an Institutionen brachte, fügte hinzu, dass Ethereum seinen Übergang zu einem Proof-of-Stake-Konsensmechanismus richtig gestalten und „reibungslos und zeitnah tun muss, da dies das Problem mit den Gasgebühren beheben wird“. .“

Solanas 17-stündiger Ausfall

Am 14. September ging das Solana-Netzwerk nach einer Denial-of-Service-Störung für etwa 17 Stunden offline. Damals erklärte der Twitter-Account Solana Status, dass ein starker Anstieg der Transaktionslast auf 400,000 pro Sekunde das Netzwerk überfordert habe, was dazu führte, dass es mit dem Forking begann.

Nachdem die Designer von Solana nicht in der Lage waren, das Netzwerk aufrechtzuerhalten, führte der Validierungsbereich einen Neustart durch, der es wieder auf die vollständige Geschwindigkeit brachte. Genau am selben Tag berichtete das Ethereum Layer-45-Rollup-Netzwerk Arbitrum One, dass sein Sequencer für etwa XNUMX Minuten offline ging.

Die Streiks blieben kurz, um das Ethereum-Netzwerk zu beeinträchtigen, was für Kolody von Domination Finance zu erwarten war. Kolody erinnerte daran, dass Ethereum „völlig dezentralisiert ist und es für das Netzwerk im Wesentlichen unmöglich ist, vollständig herunterzufahren“, weshalb „die Gasgebühren wahnsinnig hoch werden können“.

Die Stärke von Ethereum, so sagte er, sei ein Grund dafür, dass es sicherlich "immer Benutzer und Entwickler geben wird, die darauf aufbauen". Humiston von Kraken Intelligence erinnerte daran, dass der Vorfall das Ergebnis einer „beispiellosen Nachfrage“ war, die die Finanziers nicht erschreckte.

Humiston erinnerte sich noch mehr daran, dass die Kosten von SOL stiegen, als das Netzwerk ins Internet zurückkehrte, und auch wieder auf das Niveau vor dem Rückgang des Netzwerks zurückgingen. Für den Experten deutet dies darauf hin, dass die Anleger den Vorfall nicht als ruinös für die Gesamtdarstellung und das Wertversprechen von Solana angesehen haben.

Wenn überhaupt, so Humiston, bestätigten die Kostenaktivitäten von Solana, dass der Markt „die Schwierigkeiten beim Aufbau eines global verteilten Systems anerkennt und mit zunehmenden Schmerzen rechnet, wenn das Netzwerk skaliert, sich weiterentwickelt und innoviert“. Für verschiedene andere Fachleute sind die Punkte jedoch nicht so klar.

Ein Netzwerkfehler?

Während sich die meisten Fachleute anscheinend darin einig sind, dass die 17-stündige Unterbrechung von Solana ein kleiner Fehltritt in einem beginnenden Netzwerk war, denken andere, dass dies für ein Problem stehen könnte, das behoben werden muss, bevor weitere Ausfälle auftreten.

Laut einem Reisenden des Solana-Netzwerks hat das Netzwerk derzeit über 39.6 Milliarden Einkäufe verfeinert und derzeit auch über 2,300 Einkäufe pro Sekunde verfeinert. Ein Teil dieser Käufe könnte dennoch in der Komponente „Tausende kritischer Konsensbotschaften“ verbleiben, die alle Blockchains haben, jedoch nicht als Käufe fungieren.

Das sagt Justin Giudici, Head of Item bei Telos Blockchain, der CryptoPumpNews mitteilte, dass diese Verfahren „normalerweise getrennt von On-Chain-Transaktionen über einen eigenen Kommunikationskanal abgewickelt werden – aus gutem Grund“.

Laut Giudici führt Solanas Layoutmethode „zu erstaunlichen Skalierbarkeitsansprüchen“, die „völlig irreführend“ sind. Giudici erklärte, dass das Fehlen einer Trennung wichtiger Prozeduren „für jeden Solana-Knoten erforderlich ist, um von der echten Transaktion abzulaufen, was die korrekte Priorisierung der CPU-Zyklen verhindert“, was den Unfall verursacht hat.

Giudici sieht in Solanas 17-stündiger Unterbrechung ein „ernsthaftes Problem“ für das Netzwerk, da er der Meinung ist, dass, wenn Solana „genügend echte Transaktionen“ sieht, von denen er angibt, dass diese auf „weniger als 200-300 Transaktionen pro Sekunde“ geschätzt werden können „das Funktionieren der Kernprozesse des Netzwerks aufgrund fehlender Trennung von Belangen in der Netzwerkarchitektur überpriorisieren.“

Interesse an Solana wächst weiter

Das Interesse an Solana hat tatsächlich stetig zugenommen, was durch die expandierende DeFi-Umgebung bestätigt wird, die mit der Einführung brandneuer NFT-Märkte und auch Kollektionen tatsächlich schrittweise aufrechterhalten wurde. Seine günstigen Anschaffungskosten machen ihn zu einer attraktiven Option für Privatfinanzierer, obwohl auch die Betriebe darauf achten.

McDonald von Standard Custody & & Trust Company enthüllte, dass institutionelle Finanziers nicht die einzigen sind, die neugierig auf Solana sind. Laut seinen Worten hat das Unternehmen tatsächlich ein „enormes institutionelles Interesse“ daran, SOL zu schützen und auch zu riskieren.

Oscar L. Andrade, Besitzer des auf Solana basierenden DeFi-Systems Bancambios, dachte daran, dass hohe Account-Jobs Solana verbessert haben: Reddit-Gründer Alexis Ohanian hat sich tatsächlich mit Solana Ventures koordiniert, um einen Investmentfonds für Web 3.0 und auch für soziale Aufgaben auf den Markt zu bringen, während Brave-Besitzer Brendan Eich enthüllte es wird sicherlich mit Solana in seinem datenschutzaktivierten Internetbrowser integriert werden. Andrade informierte CryptoPumpNews:

„Reddit und Brave integrieren Millionen von Benutzern in das Solana-Ökosystem, weil sie erkannt haben, dass es das Potenzial hat, Kryptowährungen zu einer Massenakzeptanz zu verhelfen. Seine nahezu kostenlosen Transaktionen und die sofortige Endgültigkeit machen den Einsatz der Blockchain-Technologie nahtlos.“

McDonald ging davon aus, dass der Boom sicherlich weitergehen wird, da institutionelle Finanziers weiterhin Solana kaufen werden und auch Einzelhandelsfinanziers weiterhin an diesem Muster festhalten. Der Zinssatz der Wall Street für die Kryptowährung war tatsächlich so hoch, dass SOL nach Bitcoin (BTC) und auch Ether die dritte Kryptowährung war, die das Bloomberg-Terminal traf.

Solanas Eigenschaften haben sicherlich eine große Auswahl an Personen angezogen, aber das ist nicht alles, was es hilft, sich abzuheben. Der wachsende DeFi-Bereich ermöglicht es Privatfinanzierern, brandneue Finanzierungsalternativen, dezentrale Börsen und auch nicht fungible Symbole zu leicht zugänglichen Preisen zu entdecken.

Ob Solana aufgrund seiner Eigenschaften sicherlich seinen Status als bestes System behalten wird, oder ob Ethereum 2.0 und auch die Schicht-XNUMX-Skalierungshilfsmittel der ETH sicherlich erweitert werden, um es zu übertreffen, bleibt abzuwarten.

Jeder Händler, der Kryptowährung an der Binance-Börse handelt, möchte wissen, wie der Wert von Münzen ansteht, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin an der nächsten „Pump“ teilnimmt. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance veröffentlicht täglich wenige kostenlose Signale über den bevorstehenden „Pump“ und berichtet über erfolgreiche „Pumps“, die von den Organisatoren der VIP-Community erfolgreich abgeschlossen wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Kanal.
Alex Sanders/ Autor des Artikels

Experte für Marketing- und Investitionsprojektmanagement, Finanzanalyst. Kryptowährungshändler, privater Berater sowie Autor einer Reihe von analytischen Artikeln über die effektive Arbeit auf dem Kryptowährungsmarkt.

Binance Pump Signale für Kryptowährung
Hinterlasse uns einen Kommentar