SEC-Kommissar: DeFi muss Transparenz und Pseudonymität angehen

Kommissarin Caroline Crenshaw wünscht, dass DeFi-Jobs die SEC akzeptieren, um Optionen für die Konformität mit bestehenden Richtlinien zu finden.

SEC-Kommissar: DeFi muss Transparenz und Pseudonymität angehen

SEC-Kommissarin Caroline Crenshaw hat in einem Standpunkt vom 9. November tatsächlich die Vorteile der dezentralen Finanzierung hervorgehoben und gleichzeitig vor den Risiken einer Einstellung der Arbeit gewarnt, um eine sicherheitsregulierende Struktur zu akzeptieren.

Die Zuschreibung ist die allererste im ersten Anliegen von „The International Journal of Blockchain Law“. Darin beschreibt Crenshaw ihre Idee, dass der DeFi-Bereich Probleme mit Transparenz und Pseudonymität angehen muss, während er sich an die SEC-Richtlinien hält:

In Bezug auf das, was sie als fehlende Transparenz ansieht, behauptet Crenshaw, dass DeFi keine Marktwertpapiere hat, was „zu einem zweistufigen Markt beiträgt, in dem professionelle Anleger und Insider überdurchschnittliche Renditen erzielen“.

Obwohl der Code für die Mehrheit der DeFi-Jobs Open Resource ist und alle Käufe in der Kette aufgezeichnet werden, sagt sie, dass Privatkapitalisten zu spezialisierten Kapitalisten gehen, die über die Quellen verfügen, um Code- und Fortschrittsgruppen zu prüfen.

„Es ist nicht vernünftig, ein Finanzsystem aufzubauen, das von Anlegern verlangt, dass sie auch ausgeklügelte Interpreten komplexer Codes sind.“

Crenshaw hob ebenfalls Probleme bezüglich der Webverbindung zwischen Pseudonymität und Marktkontrolle hervor. Wenn Marktteilnehmer pseudonymisiert arbeiten, wird es schwierig, die Kontrolle zu verfolgen und zu reduzieren, indem Crawler und kollusiven Handel eingesetzt werden. Sie behauptete, dass Kapitalisten aufgrund der Marktkontrolle oft am anfälligsten für Verluste seien, da regelmäßige Signale wie Handelsmengen und Energie unzuverlässig werden.

Darüber hinaus ist sie der Meinung, dass DeFi-Jobs im Seminar mit der SEC bleiben sollten, um Optionen für das Problem zu finden, genau zu klären, wie Pseudonymität bestehenden Richtlinien folgen kann.

Der DeFi-Bereich hat traditionell die Fähigkeit gefördert, weiterhin als Funktion pseudonym zu sein, im Gegensatz zu einem Problem für Einzelpersonen. Crenshaw glaubt jedoch nicht, dass Kapitalisten dem Geldverdienen Vorrang geben:

In einer Rede am 12. Oktober auf dem SEC Speaks-Seminar empfahl Crenshaw, dass bestehende regulative Strukturen wie Gatekeeping-Funktionen in verschiedenen anderen Märkten ausreichen, um Kapitalisten im Bereich des elektronischen Marktes abzuschirmen.

Während Crenshaws gegenwärtige Einwände gegen DeFi nicht eher den kriegerischen Überzeugungen von Senatorin Elizabeth Warren und dem früheren Commodity Futures Trading Commissioner Dan Berkovitz ähneln, sind sie viel weniger wünschenswert als die Methode von SEC-Kommissarin Hester Pierce, die eine risikofreie Hafenregulierung unterstützt, die sicherlich geben Netzwerkprogrammierern ein dreijähriges Moratorium, um ein dezentrales Netzwerk aufzubauen.

Jeder Händler, der Kryptowährung an der Binance-Börse handelt, möchte wissen, wie der Wert von Münzen ansteht, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin an der nächsten „Pump“ teilnimmt. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance veröffentlicht täglich wenige kostenlose Signale über den bevorstehenden „Pump“ und berichtet über erfolgreiche „Pumps“, die von den Organisatoren der VIP-Community erfolgreich abgeschlossen wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Kanal.
Alex Sanders/ Autor des Artikels

Experte für Marketing- und Investitionsprojektmanagement, Finanzanalyst. Kryptowährungshändler, privater Berater sowie Autor einer Reihe von analytischen Artikeln über die effektive Arbeit auf dem Kryptowährungsmarkt.

Binance Pump Signale für Kryptowährung
Hinterlasse uns einen Kommentar