Der Q3-Bericht von Nvidia zeigt einen starken Rückgang der Verkäufe von Krypto-Mining-Chips

Die Produktverkäufe von Nvidias Krypto-Mining-Produktlinie werden voraussichtlich im 4. Quartal auf „sehr vernachlässigbar“ zurückgehen.

Der Q3-Bericht von Nvidia zeigt einen starken Rückgang der Verkäufe von Krypto-Mining-Chips

Obwohl elektronisches Geld im Laufe des Jahres tatsächlich an Wert gewonnen hat, hat Nvidia mit seiner Cryptocurrency-Mining-CPU (CMP)-Linie kein wesentliches Geld verdient.

Laut Nvidias Bericht zum 3. Finanzquartal stiegen die CMP-Umsätze des Unternehmens in einem der aktuellsten Quartale sequenziell um 60%, wobei die Verkäufe der Produktlinie voraussichtlich auch im 4. Quartal zurückgehen werden.

In seiner vierteljährlichen Wirtschaftserklärung gab Nvidia an, dass der CMP-Umsatz von 266 Millionen US-Dollar im 2. Quartal auf 105 Millionen US-Dollar im dritten Quartal, das im Oktober endete, gesunken ist.

Nvidia behauptet, während der gesamten Präsenz des Artikels tatsächlich Einnahmen in Höhe von 526 Millionen US-Dollar erzielt zu haben, etwa 3% der gesamten Einnahmen von 19.27 Milliarden US-Dollar im selben Zeitraum. Der Gesamtumsatz des Unternehmens wurde fast vollständig durch den Verkauf von PC-Spielen, Informationseinrichtungen und auch dem Verkauf von speziellen Visualisierungsgeräten getrieben.

Das letzte Quartal war in Bezug auf den CMP-Umsatz nicht unterschiedlich. Wie von CryptoPumpNews berichtet, ging Nvidia über die Annahmen der Wall Street hinaus und erzielte einen Umsatz von über 6.5 Milliarden US-Dollar. Dennoch wurde das Erfolgsziel der Krypto-Mining-GPU-Linie für das 2. Quartal 2021 nicht erreicht.

Während des Telefongesprächs zum Einkommen im ersten Quartal erwartete die primäre Wirtschaftspolizistin von Nvidia, Colette Kress, Einnahmen in Höhe von 400 Millionen US-Dollar für die Kryptowährungs-Mining-CPU-Leitung des Unternehmens im zweiten Quartal. Im 2. Quartal bot Nvidia CMPs im Wert von 2 Millionen US-Dollar an, außer seinem Ziel mit einem Drittel Vorsprung.

Während CMP noch keinen nennenswerten Einfluss erlangt hat, wurden die Einnahmen von Nvidia tatsächlich nicht beeinträchtigt. Sein Wert ist in diesem Jahr um fast 123 % gestiegen. Der Gesamtumsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 50 % und auch 3.2 Mrd.

Dennoch behauptet das Unternehmen, dass es nicht genau sagen kann, dass seine steigenden Verkäufe von Grafikkarten nicht mit dem Kryptowährungsmarkt verbunden sind. Während eines Telefonats mit Experten am Mittwoch erklärte Kress: Unsere GPUs können Krypto-Mining, obwohl wir nicht genau wissen, wie sehr dies unseren gesamten GPU-Bedarf beeinflusst.“

Jeder Händler, der Kryptowährung an der Binance-Börse handelt, möchte wissen, wie der Wert von Münzen ansteht, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin an der nächsten „Pump“ teilnimmt. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance veröffentlicht täglich wenige kostenlose Signale über den bevorstehenden „Pump“ und berichtet über erfolgreiche „Pumps“, die von den Organisatoren der VIP-Community erfolgreich abgeschlossen wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Kanal.
Alex Sanders/ Autor des Artikels

Experte für Marketing- und Investitionsprojektmanagement, Finanzanalyst. Kryptowährungshändler, privater Berater sowie Autor einer Reihe von analytischen Artikeln über die effektive Arbeit auf dem Kryptowährungsmarkt.

Binance Pump Signale für Kryptowährung
Hinterlasse uns einen Kommentar