Beim „Musk-Effekt“ gewinnt Krypto, das nach den Starlink-Satelliten von SpaceX benannt ist, in 140 Tagen um über 3%

Die Überschall-Kostenrallye auf dem StarLink-Kryptomarkt sah so aus, als hätte SpaceX am Samstag 53 Starlink-Orbit-Satelliten direkt in den Raum eingeführt

(* 3 *)Beim „Musk-Effekt“ gewinnt Krypto, das nach den Starlink-Satelliten von SpaceX benannt ist, in 140 Tagen um über 3%

Bei einem ungewöhnlichen Anlass sprang eine Kryptowährung mit dem gleichen Namen wie das Satellitenarray Starlink von SpaceX um über 140%, als Elon Musks Rauminnovationsfirma 53 davon direkt in die reduzierte Umlaufbahn der Erde einführte.

Geschrieben als StarLink (STARL), erholte sich die obskure Krypto am 13.70. November – dem Tag des Satellitenstarts – um 13 %, weitere 69 % am Tag danach und auch um etwa 27 % am 15. November. Die erhebliche Aufwärtsbewegung brachte STARLs Internet-Rois um etwas über 140% in nur deutlich weniger als 3 Tagen, Informationen aus den OKEx-Austauschprogrammen.

c3cda30376c93a9ef784c82caa7c1809 - "Moschuseffekt" sieht Krypto, das nach den Starlink-Satelliten von SpaceX benannt ist, in 140 Tagen um über 3% - 11

STARL fällt unter den „Moschuseffekt“

Allein der Name diente als gemeinsame Maßnahme zwischen StarLink, dem Krypto und auch Starlink, dem SpaceX-Satellitenflügel. Als Ergebnis zeigte sich, dass Investoren die Krypto einfach mit kollaborierten Initiativen pumpten, während sie versuchten, beim Satellitenstart von SpaceX Geld zu verdienen.

Einige der Faktoren sind der Einfluss von Musk auf den Kryptomarkt zusammen mit dem Anstieg der Memecoins und der gleichzeitigen Sensation der „Meme-Aktien“ bei den Ausgaben.

Es begann mit dem Tweeten des Milliardärs und Finanziers zur Unterstützung von Dogecoin (DOGE), einer Meme-Kryptowährung, die die Kosten des Tokens im Mai 0.76 auf ein Dokumenthoch von 2021 USD drückte, was einer Rallye von mehr als 15,700% seit Jahresbeginn entspricht.

Musks Entscheidung, Bitcoin (BTC) über seine verschiedenen anderen Unternehmen, Tesla, auszugeben, führte die Spitzenreiter-Kryptowährung zusätzlich von rund 39,000 US-Dollar im Februar 2021 auf praktisch 65,000 US-Dollar im April 2021.

In der Zwischenzeit wurde sein Einwand gegen Bitcoin wegen seiner besorgniserregenden CO2021-Emissionen von vielen Marktexperten hinter dem berüchtigten Krypto-Unfall im Mai XNUMX als entscheidend berücksichtigt.

91c5f0ae4833d30986be7968831c045f - "Moschuseffekt" sieht Krypto, das nach den Starlink-Satelliten von SpaceX benannt ist, in 140 Tagen um über 3% - 13

Darüber hinaus trug Musks rätselhaftes Tweeten über seinen Tierhund, einen japanischen Typ namens Shiba Inu, dazu bei, die Kostenrallye seines Namenszeichens aufrechtzuerhalten. Unter dem Ticker SHIB gehandelt, schienen die Renditen der Kryptowährung seit Ende Oktober rund 375% zu betragen.

Zuletzt stieg eine weitere nach Musk benannte Kryptowährung, insbesondere Dogelon Mars, im Oktober um mehr als 4,200%, was genau unterstreicht, wie sich der „Musk-Effekt“ auf die Kryptomärkte auswirkte.

Verwandte: Meme-Symbole und auch Hundemünzen überschwemmen den Markt, während sich die Kostenschlachten aufwärmen

Laut seinem Whitepaper läuft StarLink jedoch als eigenständiger Krypto-Job ohne Verbindung zu den Satelliten von SpaceX

Es entpuppt sich als „dezentrales Metaverse-Projekt“, bei dem STARL als wichtigstes Standardgeld dient und Einzelpersonen dabei hilft, alles von Lösungen wie Videospielen bis hin zu Online-Immobilien zu erwerben.

Was folgt für StarLink die Krypto?

Die letzte Runde des STARL-Einkaufs hat die Kosten tatsächlich erhöht, ist jedoch nicht in der Lage, ausreichend Energie zu produzieren.

Wie aus der folgenden Grafik hervorgeht, haben die Kosten von STARL mit den Iden des Novembers tatsächlich größere Höchststände entwickelt, aber der Zähigkeitsindex (RSI) für geliebte Menschen ist tatsächlich nach unten geneigt, die Lackhochs sind eher reduziert. Dies bedeutet eine traditionelle bärische Abweichung aufgrund des Fehlens von Folgevorteilsenergie.

c2a4440e1471fd24d36b76a90d47a9cb - "Moschuseffekt" sieht Krypto, das nach den Starlink-Satelliten von SpaceX benannt ist, in 140 Tagen um über 3% zu - 15

Infolgedessen könnte STARL in den kommenden Sitzungen eine Preisänderung vornehmen, da seine kontinuierlichen allegorischen Unterstützungsbemühungen verhindert werden, dass 0.00064 USD als wirkendes Nachteilsziel überprüft werden.

Dennoch könnte das Halten über dem angegebenen Kostenboden dazu führen, dass die STARL-Bullen das Dokumenthoch des Tokens nahe 0.00087 USD erneut testen.

Jeder Händler, der Kryptowährung an der Binance-Börse handelt, möchte wissen, wie der Wert von Münzen ansteht, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin an der nächsten „Pump“ teilnimmt. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance veröffentlicht täglich wenige kostenlose Signale über den bevorstehenden „Pump“ und berichtet über erfolgreiche „Pumps“, die von den Organisatoren der VIP-Community erfolgreich abgeschlossen wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Kanal.
Alex Sanders/ Autor des Artikels

Experte für Marketing- und Investitionsprojektmanagement, Finanzanalyst. Kryptowährungshändler, privater Berater sowie Autor einer Reihe von analytischen Artikeln über die effektive Arbeit auf dem Kryptowährungsmarkt.

Binance Pump Signale für Kryptowährung
Hinterlasse uns einen Kommentar