Huobi- und Shiba-Inu-Community hilft BitMart bei der Überwindung des 200-Millionen-Dollar-Hack

Über das Wochenende haben Cyberpunks mit 200 verschiedenen Symbolen praktisch 20 Millionen Dollar verdient.

Huobi- und Shiba-Inu-Community hilft BitMart bei der Überwindung des 200-Millionen-Dollar-Hack

Nach einem fast 200-Millionen-Dollar-Hack auf der BitMart-Börse haben sich die Shiba Inu (SHIB)-Community und die Krypto-Börse Huobi Global zum Ziel gesetzt, der Börse dabei zu helfen, die Sicherheit zu verbessern und den Zufluss von gestohlenem Besitz zu verfolgen.

Am 5. Dezember wurde die Krypto-Börse BitMart schließlich Ziel einer warmen Budgetkonzession, die über die Blockchains Ethereum (ETH) und Binance Smart Chain (BSC) organisiert wurde. Als Ergebnis konnten die Cyberpunks 196 Millionen US-Dollar übernehmen, etwa 100 Millionen US-Dollar über das Ethernet-Netzwerk und rund 96 Millionen US-Dollar über die BSC-Blockchain.

Kurz nachdem BitMart-CEO Sheldon Xia den Hack verifiziert hatte, gab Huobi bekannt, dass es BitMart sicherlich helfen würde, den Zufluss von Besitztümern an seiner Börse zu verfolgen und Klagen auf die erbeuteten Gelder aufzuzeichnen.

Nach dem Spiel bestätigte die Shiba Inu-Community zusätzlich, dass sie dem gehackten Krypto-Austausch sicherlich helfen würde, und erwähnte ihre derzeit bestehenden Initiativen zur Bewertung möglicher Sicherheitsrisiken für Shiba Swap, eine von der Community erstellte dezentrale Börse.

Xia behauptete außerdem, die Börse würde geschädigte Kapitalisten sicherlich mit ihren eigenen Mitteln ausgleichen. „Wir sprechen auch mit mehreren Projektteams, um die vernünftigsten Lösungen wie Token-Swaps zu bestätigen. Es werden keine Benutzerressourcen beschädigt“, fügte er hinzu.

Der Hack zwang die Börse, alle Abhebungen und Anzahlungen vorübergehend einzustellen. Xia ist sich jedoch sicher, dass BitMart bis zum 7. Dezember sicherlich zu Lösungen zurückkehren wird.

Related: Synapse Bridge schützt vor Hacks im Wert von 8 Millionen US-Dollar

Cross-Chain-Verfahren Synapse Bridge hat in letzter Zeit vermieden, dass mehrere Millionen Dollar im Avalanche Neutral Dollar (nUSD) Metapool verwendet werden

Wie CryptoPumpNews berichtete, verhinderte Synapse Bridge, dass ein Cyberpunk Kryptowährungen im Wert von etwa 8 Millionen US-Dollar einnahm:

„In den letzten 16 Stunden haben wir einen Vertragsfehler festgestellt und festgestellt, dass die AMM Metapool-Verträge virtuelle Preisberechnungen gegen den virtuellen Preis des Basispools durchführen.“

Während die Gefahr vermieden wurde, brachte Synapse Bridge schnell brandneue nUSD-Schwimmbäder auf den Markt, um ihre Sicherheit gegenüber vergleichbaren Streiks zu erhöhen.

Jeder Händler, der Kryptowährung an der Binance-Börse handelt, möchte wissen, wie der Wert von Münzen ansteht, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin an der nächsten „Pump“ teilnimmt. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance veröffentlicht täglich wenige kostenlose Signale über den bevorstehenden „Pump“ und berichtet über erfolgreiche „Pumps“, die von den Organisatoren der VIP-Community erfolgreich abgeschlossen wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Kanal.
Alex Sanders/ Autor des Artikels

Experte für Marketing- und Investitionsprojektmanagement, Finanzanalyst. Kryptowährungshändler, privater Berater sowie Autor einer Reihe von analytischen Artikeln über die effektive Arbeit auf dem Kryptowährungsmarkt.

Binance Pump Signale für Kryptowährung
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar