Die Regulierungsbehörde von Hongkong überprüft die Gesetze zu Krypto-ETFs für Privatkunden neu

Die Securities and Futures Commission of Hong Kong hat tatsächlich mehrere Forderungen erhalten, Crypto-ETFs für den Handel zu akzeptieren.

Die Regulierungsbehörde von Hongkong überprüft die Gesetze zu Krypto-ETFs für Privatkunden neu

Die Securities and Futures Commission (SFC) in Hongkong evaluiert Richtlinien für den Kauf von digitalem Geld, die darin bestehen, ob Menschen börsengehandelte Fonds oder ETFs kaufen können.

Laut einer Aufzeichnung der South China Morning News vom 3. November werden im Jahr 2018 minimale Käufe von Kryptowährungen durch Fonds oder Handelssysteme an erfahrene Kapitalisten mit mindestens 8 Millionen HK$ zur Verfügung gestellt.

SFC-Nachfolgepräsidentin Julia Leung Fungyee erwähnte, dass die Neubewertung sicherlich erfolgen werde, „um zu sehen, ob sie noch zweckdienlich ist und ob Anpassungen erforderlich sind“. Fungyee behauptete auf dem Seminar der Hong Kong Financial Technology Week 2021, dass „virtuelle Vermögenswerte in Richtung traditioneller Finanzen tendieren“, daher die Forderung, die Gesetze zu bewerten.

„Es sind mehr [und] verschiedene Arten von Anlageprodukten für virtuelle Vermögenswerte verfügbar, und konventionelle Börsen im Ausland bieten jetzt Kryptowährungs-ETFs an.“

Krypto-ETFs werden für Kapitalisten mit Sitz in Hongkong nicht angeboten, obwohl diese Geldinstrumente von verschiedenen anderen Nationen gekauft werden können. In den Vereinigten Staaten wurden tatsächlich mindestens 12 Anträge für diese Mittel von Unternehmen an die SEC geschickt, die Spekulanten die Möglichkeit geben wollten, sich in Kryptowährungen einzumischen. Tatsächlich wurden mehrere Anfragen von Unternehmen, die solche Finanzinvestitionen tätigen wollten, an die Hongkonger Regulierungsbehörde gerichtet.

Seit die SFC diese Richtlinien drei Jahre zuvor entwickelt hat, hat sich die Attraktivität von elektronischen Immobilien enorm gesteigert, wobei sich Bitcoin (BTC) auf heute 3 $ versechsfacht hat. Die Rallye wurde von riesigen Kapitalisten sowie von Fonds stimuliert, die sich mit der Idee, dass sie sicherlich schnell für Rückzahlungen verwendet werden, direkt in Kryptowährungen stürzten, während sich Privatkapitalisten bei der Veranstaltung für schnelle Gewinne anmeldeten.

Die SFC arbeitet mit der De-facto-Reservebank, der Hong Kong Monetary Authority (HKMA), zusammen, um nach der Bewertung eine verknüpfte Runde zu erstellen. Laut Fungyee werden sowohl die SFC als auch die HKMA das Konzept „gleiches Geschäft, gleiche Risiken und gleiche Regeln“ für Finanzinstitute, Broker sowie elektronische Systeme verwenden, die Aufgaben im Zusammenhang mit E-Geld-Assets ausführen.

Jeder Händler, der Kryptowährung an der Binance-Börse handelt, möchte wissen, wie der Wert von Münzen ansteht, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin an der nächsten „Pump“ teilnimmt. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance veröffentlicht täglich wenige kostenlose Signale über den bevorstehenden „Pump“ und berichtet über erfolgreiche „Pumps“, die von den Organisatoren der VIP-Community erfolgreich abgeschlossen wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Kanal.
Alex Sanders/ Autor des Artikels

Experte für Marketing- und Investitionsprojektmanagement, Finanzanalyst. Kryptowährungshändler, privater Berater sowie Autor einer Reihe von analytischen Artikeln über die effektive Arbeit auf dem Kryptowährungsmarkt.

Binance Pump Signale für Kryptowährung
Hinterlasse uns einen Kommentar