eToro delisting Cardano bis 2022 für US-Nutzer aufgrund regulatorischer Bedenken

Die Aktion überraschte einige Benutzer, da ADA seit kurzem nicht mehr auf dem Radar der Regulierungsbehörden war.

eToro delisting Cardano bis 2022 für US-Nutzer aufgrund regulatorischer Bedenken

In einer am Dienstag an die Verbraucher abgegebenen Erklärung gab die israelische Kryptowährungsbörse eToro bekannt, dass sie Cardano (ADA) und auch Tron (TRX) bis Ende des Jahres für Verbraucher in den USA sicherlich delistieren wird.

Nach dem 31. Dezember werden US-Nutzer sicherlich keine brandneuen Einstellungen mehr in den Symbolen öffnen können, weder ADA noch TRX riskieren. In Ergänzung werden Geldbörsen sicherlich bis zum ersten Quartal 2022 erfolgreich in der Auszahlungseinstellung sein, wenn das Angebot sicherlich auch minimal sein wird. Bei der Entscheidung wies eToro auf regulatorische Bedenken hin, die an beide Besitztümer grenzen.

Die Aktion war für einige ein Schock, da ADA eigentlich nicht allgemein mit regulatorischen Schwierigkeiten in Verbindung gebracht wurde. In diesem Zusammenhang sind Symbole wie Ripple (XRP), deren Designer derzeit an einer fortlaufenden Klage bei der Securities and Exchange Commission (SEC) beteiligt sind, zusätzlich zu Monero, einer persönlichen Datenschutzmünze, für die einige Angst bequemerweise verwendet wird unmoralische Ziele, stoßen im Kryptowährungssektor auf die Kraft der behördlichen Prüfung.

ADA verzeichnete in diesem Jahr einen schnellen Kostenanstieg und zählt derzeit auch zu den 10 führenden Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Im Vorquartal gab Charles Hoskinson, der Eigentümer von Cardano, eine Zusammenarbeit mit dem Blockchain-Analytikanbieter Confirm bekannt, um regulatorische Strukturen wie Anweisungen zur Bekämpfung der Geldwäsche einzuhalten. Die Aktion wurde von einigen ADA-Befürwortern geplant, die wollten, dass der Job viel dezentraler gestaltet wird.

Unternehmen, die im Blockchain-Sektor tätig sind, werden von den Regulierungsbehörden normalerweise extrem gestresst, wenn es darum geht, Coins zu delistieren oder sich von bestimmten Lösungen zurückzuziehen. Im September verließ Coinbase seine Strategien für das Krypto-Kreditsystem, nachdem die SEC eingeschüchtert worden war, um eine Klage gegen das Unternehmen einzureichen. Denn derzeit hat die Zunahme dezentraler Börsen und auch dezentraler Geldmethoden tatsächlich hervorragende Möglichkeiten für diejenigen geschaffen, die solche Unterdrückungen rechtmäßig umgehen möchten.

Jeder Händler, der Kryptowährung an der Binance-Börse handelt, möchte wissen, wie der Wert von Münzen ansteht, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin an der nächsten „Pump“ teilnimmt. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance veröffentlicht täglich wenige kostenlose Signale über den bevorstehenden „Pump“ und berichtet über erfolgreiche „Pumps“, die von den Organisatoren der VIP-Community erfolgreich abgeschlossen wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Kanal.
Alex Sanders/ Autor des Artikels

Experte für Marketing- und Investitionsprojektmanagement, Finanzanalyst. Kryptowährungshändler, privater Berater sowie Autor einer Reihe von analytischen Artikeln über die effektive Arbeit auf dem Kryptowährungsmarkt.

Binance Pump Signale für Kryptowährung
Hinterlasse uns einen Kommentar