Die Finanzaufsicht von Dubai genehmigt die Notierung des Bitcoin-Fonds

Die DFSA entwickelt sich durch die Konzentration auf Fintech und auch durch ausgeklügelte moderne Technologie zu einer führenden Regulierungsbehörde für den Bereich.

Die Finanzaufsicht von Dubai genehmigt die Notierung des Bitcoin-Fonds

Der Bitcoin Fund (QBTCu.TO), ein geschlossenes Finanzinvestitionsauto mit Sitz in Kanada, hat tatsächlich die Genehmigung der Dubai Financial Services Authority (DFSA) erhalten. Der Fonds debütierte am 23. Juni 2021 an der Nasdaq und war auch der allererste detaillierte elektronische Besitzfonds im Nahen Osten.

Das Ziel des Fonds ist es, Finanziers mit direktem Engagement in Bitcoin (BTC) und auch den täglichen Zinsanpassungen von Bitcoin in US-Dollar zusammen mit einer lang anhaltenden Dankbarkeit für Ressourcen zu bieten. Der Fonds ist ein vielfältiges Profil von elektronischen Besitztümern, die Bitcoin und auch auf US-Dollar lautende Kassamarktinstrumente kaufen.

Eine Aufzeichnung von Trade Arabia gibt an, dass sich der Bitcoin Fund derzeit in einer Situation befindet, in der er Geräte im Wert von rund 200 Millionen US-Dollar an der Nasdaq Dubai verzeichnet, nachdem er von der DFSA genehmigt wurde. Dies ermöglicht es dem allerersten kryptobasierten Artikel der Region, der auf einem verwalteten System detailliert ist, den wachsenden Bedarf institutioneller Geldgeber zu befriedigen. Der Bitcoin-Fonds wird sicherlich Finanziers aller Grade von großen Finanzinstituten bis hin zu Privatanlegern leicht zugänglich sein.

In den letzten 4 Monaten ist der Wert von Bitcoin tatsächlich gestiegen und hat heute ein brandneues Allzeithoch von 66,000 USD erreicht. Das weltweite E-Geld Nr. 1 überstrahlt nach wie vor alle Annahmen, dank der zunehmenden institutionellen Förderung und dem wiederhergestellten Interesse der Privatfinanziers.

Die Nasdaq Dubai ist die allererste Hauptbörse im Nahen Osten, die diese brandneue Lösung anbietet, die Teil ihres Engagements ist, Fintech willkommen zu heißen.

Die DFSA versucht, sich als hochmoderne Regulierungsbehörde für die Region zu entwickeln, indem sie sich auf neue moderne Technologien und auch auf geniale wirtschaftliche Lösungen konzentriert, die die finanzielle Entwicklung vorantreiben könnten. Wie von CryptoPumpNews berichtet, hat die DFSA kürzlich brandneue Vorschriften für Finanzinvestitionen im Besitz von Kryptowährungen enthüllt.

Jeder Händler, der Kryptowährung an der Binance-Börse handelt, möchte wissen, wie der Wert von Münzen ansteht, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin an der nächsten „Pump“ teilnimmt. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance veröffentlicht täglich wenige kostenlose Signale über den bevorstehenden „Pump“ und berichtet über erfolgreiche „Pumps“, die von den Organisatoren der VIP-Community erfolgreich abgeschlossen wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Kanal.
Alex Sanders/ Autor des Artikels

Experte für Marketing- und Investitionsprojektmanagement, Finanzanalyst. Kryptowährungshändler, privater Berater sowie Autor einer Reihe von analytischen Artikeln über die effektive Arbeit auf dem Kryptowährungsmarkt.

Binance Pump Signale für Kryptowährung
Hinterlasse uns einen Kommentar