BREAKING: Mastercard führt kryptoverbundene Karten im gesamten asiatisch-pazifischen Raum ein

Von CBDCs über Rückzahlungen bis hin zur Krypto-Forensik war Mastercard auf dem E-Geld-Markt tatsächlich äußerst energisch.

BREAKING: Mastercard führt kryptoverbundene Karten im gesamten asiatisch-pazifischen Raum ein

Der Kreditkarten-Titan Mastercard hat am Dienstag einen großen Sprung auf dem Markt für elektronische Besitztümer gemacht, indem er die Einführung von kryptogebundenen Rückzahlungskarten im asiatisch-pazifischen Raum enthüllte.

In Zusammenarbeit mit 3 Kryptowährungsunternehmen, insbesondere der Amber Group sowie Bitkub in Thailand sowie CoinJar in Australien, wird Mastercard sicherlich kryptofinanzierte Rückzahlungskarten anbieten, die es Einzelpersonen ermöglichen, ihr elektronisches Eigentum umgehend in konventionelles Fiat-Bargeld umzuwandeln.

„Anstatt Kryptowährungen direkt an einen Händler zu übertragen, können Karteninhaber ihre Kryptowährungen jetzt sofort in traditionelle Fiat-Währung umwandeln, die überall auf der Welt ausgegeben werden kann, wo Mastercard sowohl online als auch offline akzeptiert wird“, erklärte das Unternehmen.

Obwohl Mastercard nicht wirklich definiert hat, welche Kryptowährungen mit Sicherheit erhalten bleiben würden, wählte das Unternehmen Bitcoin (BTC) sowie Ether (ETH) als zwei Eigenschaften aus, die derzeit von einigen Anbietern genehmigt werden, aber noch keine breite Förderung erhalten haben. Laut Mastercards eigener Forschungsstudie zum asiatisch-pazifischen Raum geben 2% der überprüften Personen an, dass sie darüber nachdenken, im folgenden Jahr Kryptowährungen zu verwenden.

Die Nachricht von den Krypto-Kreditkarten verbreitete sich umgehend auf Twitter, wobei Influencer die wachsende traditionelle Anziehungskraft von Bitcoin sowie verschiedener anderer Kryptowährungen proklamierten. Obwohl Krypto die neu gefundene Authentizität als investierbaren Besitzkurs schätzt, wie der aktuelle Meilenstein des Marktes von 3 Billionen US-Dollar zeigt, war die Aufnahme auf dem Rückzahlungsmarkt tatsächlich viel langsamer.

Gleichzeitig hat Mastercard auf dem gesamten Kryptowährungsmarkt seine Fingerabdrücke gehabt, möglicherweise schon im Vorfeld, dass elektronische Immobilien eines Tages sicherlich als Rückzahlungsvektor an Bedeutung gewinnen werden. Im vergangenen Monat führte der Bankkarten-Titan Strategien ein, die es Gefährten der Vereinigten Staaten ermöglichen, Anreize für das Engagement für Kryptowährungen zu bieten. Durch die Partnerschaft mit dem elektronischen Besitzsystem Bakkt erklärte Mastercard, dass es sich darauf vorbereitet, es Verbrauchern in den Vereinigten Staaten zu ermöglichen, Krypto über verwahrte Taschenbücher zu erwerben, anzubieten und zu halten.

.

Jeder Händler, der Kryptowährung an der Binance-Börse handelt, möchte wissen, wie der Wert von Münzen ansteht, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin an der nächsten „Pump“ teilnimmt. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance veröffentlicht täglich wenige kostenlose Signale über den bevorstehenden „Pump“ und berichtet über erfolgreiche „Pumps“, die von den Organisatoren der VIP-Community erfolgreich abgeschlossen wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Kanal.
Alex Sanders/ Autor des Artikels

Experte für Marketing- und Investitionsprojektmanagement, Finanzanalyst. Kryptowährungshändler, privater Berater sowie Autor einer Reihe von analytischen Artikeln über die effektive Arbeit auf dem Kryptowährungsmarkt.

Binance Pump Signale für Kryptowährung
Hinterlasse uns einen Kommentar