Bitcoin zu volatil, um als gesetzliches Zahlungsmittel angenommen zu werden, sagt BoE-Chef

Die Bank of England bewirbt CBDCs als „Revolution des Geldes“, während die Briten nicht wirklich bereit sind, sie zu nutzen.

Bitcoin zu volatil, um als gesetzliches Zahlungsmittel angenommen zu werden, sagt BoE-Chef

Der Chef der Bank of England, Andrew Bailey, hat tatsächlich Probleme über die Förderung von Bitcoin (BTC) als gesetzliches Zahlungsmittel durch El Salvador geteilt, nachdem Präsident Nayib Bukele die Einführung von Bitcoin City eingeführt hatte.

Bailey schlug vor, dass El Salvadors Entscheidung, Bitcoin als Geld zu akzeptieren, beunruhigend sei, da Kunden am ehesten mit der starken Volatilität der Kryptowährung zu kämpfen haben.

Bitcoin wurde am ersten Tag der Förderung von Bitcoin in El Salvador als gesetzliches Zahlungsmittel mit rund 43,000 US-Dollar gehandelt und stieg am 68,000. November auf ein brandneues historisches Hoch von über 9 US-Dollar. Die Kosten von BTC sind seitdem dramatisch eingebrochen, wobei Bitcoin zum Zeitpunkt der Erstellung bei 54,626 US-Dollar gehandelt wurde.

107d3f18299dc4a771f577d2fbed1c4d - Bitcoin zu volatil, um als gesetzliches Zahlungsmittel angenommen zu werden, sagt BoE-Chef - 7

"Es beunruhigt mich, dass ein Land es als seine Landeswährung wählen würde", sagte Bailey beim Blick der Schülergewerkschaft der Universität Cambridge, berichtete Bloomberg am Donnerstag.

Der Chef bezweifelte außerdem, ob die Salvadorianer die Natur sowie die Volatilität von Bitcoin in irgendeiner Weise verstehen, was sein größtes Problem auslöst.

Bailey wies außerdem auf eine brandneue Erklärung des Internationalen Währungsfonds (IWF) zu El Salvador hin, der für die Verfolgung von Bedrohungen für die weltweiten Währungssysteme verantwortlich ist. Die am Montag ausgestellte Erklärung beschreibt „erhebliche Risiken“, die von Bitcoin als gesetzlichem Zahlungsmittel sowie dem Bitcoin-Handel in El Salvador ausgehen.

Der IWF hat im Juni zuvor eine Warnung gegen das Bitcoin-Gesetz von El Salvador ausgesprochen, das die Nation nicht wirklich davor schützte, es zu akzeptieren, und BTC im September als gesetzliches Zahlungsmittel genehmigte Bailey beinhaltete, dass die BoE untersucht, ob sie eine Reservebank für elektronisches Geld einführen soll ( CBDC), erwähnt:

Die Informationen kommen kurz nachdem die BoE-Ersatzleitung für monetäre Sicherheit Sir Jon Cunliffe verkündet hat, dass CBDCs eine „Revolution in der Funktionalität von Geld, die durch Technologie angetrieben wird“, seien. Auf der anderen Seite war der Großteil der britischen erwachsenen Bevölkerung in einer August-Studie von Redfield & Wilton Strategies zögerlich und besorgt über eine potenzielle CBDC-Förderung.

Jeder Händler, der Kryptowährung an der Binance-Börse handelt, möchte wissen, wie der Wert von Münzen ansteht, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin an der nächsten „Pump“ teilnimmt. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance veröffentlicht täglich wenige kostenlose Signale über den bevorstehenden „Pump“ und berichtet über erfolgreiche „Pumps“, die von den Organisatoren der VIP-Community erfolgreich abgeschlossen wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Kanal.
Alex Sanders/ Autor des Artikels

Experte für Marketing- und Investitionsprojektmanagement, Finanzanalyst. Kryptowährungshändler, privater Berater sowie Autor einer Reihe von analytischen Artikeln über die effektive Arbeit auf dem Kryptowährungsmarkt.

Binance Pump Signale für Kryptowährung
Hinterlasse uns einen Kommentar