Bitcoin-Inhaber, die für 20 US-Dollar gekauft haben, weigern sich, BTC auf Allzeithochs zu verkaufen - Neueste Daten

Es könnte ein attraktiver Verkauf mit dreimaligem Gewinn sein, aber die Kunden im letzten November bleiben als „Hodl“ identifiziert.

Bitcoin-Inhaber, die für 20 US-Dollar gekauft haben, weigern sich, BTC auf Allzeithochs zu verkaufen - Neueste Daten

Bitcoin (BTC)-Kapitalisten, die bei den Allzeithochs von 2017 und auch darüber gekauft haben, haben tatsächlich immer noch nichts angeboten, empfehlen Daten.

Laut der Hodl Waves-Statistik machen Coins, die in den letzten 6 bis 12 Monaten zuletzt umgesiedelt wurden, derzeit den bedeutendsten Teil des BTC-Angebots aus.

BTC-Kunden behalten die Nerven

Trotz solider Gewinne und ähnlich solider Verbesserungen im Jahr 2021 weigern sich diejenigen, die ab November 2020 auf den Markt kamen oder in ihre Einstellungen aufgenommen wurden, den Verkauf.

Hodl Waves, das die Alterszirkulation nicht ausgegebener Kaufergebnisse (UTXO) verfolgt, zeigt, dass sich das Angebot, das von diesen 6- bis -12-monatigen „Hodlern“ reguliert wird, tatsächlich erhöht hat – von 8.7 % Anfang Juni auf 21.4 % seit dem 17. November .

Gleichzeitig haben sich die seit vielen Jahren gehaltenen Münzen nur geringfügig reduziert, was darauf hindeutet, dass tatsächlich ein moderates Marketing stattgefunden hat, das mit Ausnahme des 6- bis -12-Monats-Teams die Willenskraft der Kapitalisten ungebrochen bleibt.

9410550432c61154981702179ca3357c - Bitcoin-Inhaber, die für 20 $ gekauft haben, weigern sich, BTC auf Allzeithochs zu verkaufen — Neueste Daten - 9

Die Daten heben das Konzept hervor, das einige BTC-Inhaber zu aktuellen Kosten verkaufen wollen, auch wenn diese Allzeithochs einkreisen.

Wie CryptoPumpNews berichtete, hat jedoch der Umlauf von Coins durch langjährige Inhaber – ein zeitloses Attribut boomender Marktspitzen – derzeit tatsächlich begonnen. Zuletzt geschah dies ebenfalls im November 2014.

Bullenmarkt „hat noch einen Weg vor sich“

In der Zwischenzeit deuten zusätzliche Zahlen, die „ältere“ BTC verfolgen, ebenfalls darauf hin, dass Bitcoins früheste Hände sicherlich weiterhin bestehen bleiben werden.

Wie der On-Chain-Experte William Clemente heute feststellte, bleibt die Inaktivitätszirkulation – Bitcoins Marktkapitalisierung geteilt durch annualisierte Inaktivität – in der Nähe der BTC/USD-Allzeithochs reduziert.

Hohe Inaktivität, stellte Clemente klar, deutet darauf hin, dass ältere Münzen investiert werden.

„Wenn der Ruhestrom derzeit so niedrig ist, bleiben ältere Coins relativ ruhend“, fügte er hinzu Twitter-AnmerkungenMittwoch

2644cf4d507bd4551715442dcfa96933 - Bitcoin-Inhaber, die für 20 $ gekauft haben, weigern sich, BTC auf Allzeithochs zu verkaufen — Neueste Daten - 11.

Jeder Händler, der Kryptowährung an der Binance-Börse handelt, möchte wissen, wie der Wert von Münzen ansteht, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin an der nächsten „Pump“ teilnimmt. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance veröffentlicht täglich wenige kostenlose Signale über den bevorstehenden „Pump“ und berichtet über erfolgreiche „Pumps“, die von den Organisatoren der VIP-Community erfolgreich abgeschlossen wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Kanal.
Alex Sanders/ Autor des Artikels

Experte für Marketing- und Investitionsprojektmanagement, Finanzanalyst. Kryptowährungshändler, privater Berater sowie Autor einer Reihe von analytischen Artikeln über die effektive Arbeit auf dem Kryptowährungsmarkt.

Binance Pump Signale für Kryptowährung
Hinterlasse uns einen Kommentar