Bitcoin scheitert zum ersten Mal am Monatsabschluss „Worst-Case-Szenario“ und beginnt im Dezember unter 57 US-Dollar

Das Bodenbelagsdesign von PlanB verfehlt sein Ziel in einer historischen Premiere als neuer Bärenstressort für Bitcoin-Kostenaktivitäten.

Bitcoin scheitert zum ersten Mal am Monatsabschluss „Worst-Case-Szenario“ und beginnt im Dezember unter 57 US-Dollar

Bitcoin (BTC) hat tatsächlich aufgehört zu arbeiten, um die Schließungskosten im November zu erreichen, die für eines seiner bekanntesten Designs erforderlich sind – doch sein Designer gibt nicht auf.

In einem Twitter-Artikel am 1. Dezember erklärte PlanB, dass er sein Bodenbelagsdesign sicherlich noch einen Monat zur Überprüfung anbieten würde.

BTC-Bodendesign auf Bewährung

BTC/USD muss den November in einem „Worst-Case-Szenario“ von 98,000 USD abgeschlossen haben, doch eine Mischung aus Variablen hat sich verschworen, um einen stark reduzierten Monatsabschluss zu erzielen.

Mit fast 57,000 US-Dollar verfehlte das Set sein Ziel sicher, was zum ersten solchen Versagen des Bodenbelagsdesigns von PlanB im Hintergrund von Bitcoin wurde.

„Erster Misserfolg des Bodenmodells (nach dem Nageln im August, September, Oktober)“, komponierte er.

Erst kürzlich hat das Bodenbelagsdesign die monatlichen Schließungen für August, September und Oktober richtig vorweggenommen, auch in der Hoffnung, dass im Dezember 6 Zahlen eingehen können.

Da viel mehr Investoren und Experten die Realität billigen, dass der boomende Markt 2021 möglicherweise länger als erwartet braucht, um seinen Höhepunkt zu erreichen, bekräftigte PlanB, dass seine verschiedenen anderen BTC-Kostenprojektionen unbeschädigt bleiben.

Darunter sind die prominenten Stock-to-Flow-basierten Geräte, für die zwischenzeitlich und bis 100,000 mindestens 2024 US-Dollar als gewöhnliche Kosten erforderlich sind bis Ende dieses Jahres.

Unglückliches Bullen-Timing?

Der Schlusskurs im November ging mit einem neuen Nachteilsstress bei Bitcoin einher.

Panik über das Coronavirus, integriert mit dem Vorsitzenden der Federal Reserve, Jerome Powell, der zugibt, dass steigende Lebenshaltungskosten sicherlich nicht „vorübergehend“ sein werden.

Auch die Stimmung nahm einen Schlag ab und ging laut Crypto Fear & Greed Index von „neutral“ auf „Angst“ zurück.

fea0afcc9faab3703f3ef266d0a442dd – Bitcoin scheitert zum ersten Mal am monatlichen Abschluss des „Worst-Case-Szenarios“ und beginnt im Dezember unter $57K – 7

Gleichzeitig entfällt die Aufgabe des Bodenbelagsdesigns von PlanB, einen legitimen Kostenüberblick zu behalten – in nur 4 Wochen rechnet es mit BTC/USD-Kosten von 135,000 US-Dollar.

Jeder Händler, der Kryptowährung an der Binance-Börse handelt, möchte wissen, wie der Wert von Münzen ansteht, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin an der nächsten „Pump“ teilnimmt. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance veröffentlicht täglich wenige kostenlose Signale über den bevorstehenden „Pump“ und berichtet über erfolgreiche „Pumps“, die von den Organisatoren der VIP-Community erfolgreich abgeschlossen wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Kanal.
Alex Sanders/ Autor des Artikels

Experte für Marketing- und Investitionsprojektmanagement, Finanzanalyst. Kryptowährungshändler, privater Berater sowie Autor einer Reihe von analytischen Artikeln über die effektive Arbeit auf dem Kryptowährungsmarkt.

Binance Pump Signale für Kryptowährung
Hinterlasse uns einen Kommentar