Bitcoin-Korrektur bisher schwächste von 2021, da die Hoffnungen auf eine Weihnachtsmann-Rallye steigen

Bitcoin ist tatsächlich nur um 17% gegenüber ATH gefallen, was diese Korrektur zur bisher flachsten des Jahres macht.

Bitcoin-Korrektur bisher schwächste von 2021, da die Hoffnungen auf eine Weihnachtsmann-Rallye steigen

In voranschreitenden Marktzyklen hat es tatsächlich eine quantifizierbare Korrektur vor einer Rallye zum Jahresende gegeben – und wenn sich vielleicht mal wieder Hintergrundreime auf den Tisch legen.

Wir haben definitiv die Korrektur erlebt: Bitcoin erreichte am 69. November ein Allzeithoch von etwa 10 USD und ist tatsächlich um etwa 17% auf aktuelle Werte gesunken.

Einige konventionelle Medien wie Forbes haben tatsächlich den Anblick genommen, dass der gegenwärtige Pullback die Märkte tatsächlich wieder direkt in eine bärische Region gestürzt hat, mit der stattdessen derben Überschrift: „Did Bitcoin Enter A Bear Market after Falling 20% ​​From Its ATH?“ am 30. November kurzer Artikel.

Aber der Einbruch im November war wirklich die schwächste Korrektur des Jahres 2021, die von Bitcoins monströser 53.4%-Korrektur über 3 Monate zwischen April und Juli in den Schatten gestellt wurde.

In seinem „Week Onchain“-Rekord vom 29. November sagte der Analysedienstanbieter Glassnode, dass die derzeitige Korrektur einfach „business as usual für Bitcoin-Hodler“ ist, was darauf hindeutet, dass sie schnell mehr als. Es bestätigte außerdem, dass diese derzeitige Marktkorrektur „tatsächlich die am wenigsten schwerwiegende im Jahr 2021“ ist.

Abgesehen von einem Börsensprung aufgrund der sich verschlechternden alternativen Umstände von Omicron denken einige, wir könnten auf den richtigen Weg für eine Weihnachtsmann-Rallye kommen Handelstage im Januar, jedoch wurde es in den vergangenen Jahren auch auf den Kryptomärkten berücksichtigt und ist normalerweise eine Abkürzung für Zinserhöhungen im Dezember.

Im vergangenen Dezember stiegen die BTC-Kosten im Laufe des Monats um 47 %, und im Dezember 2017 stiegen die Kosten um 80 % auf ein damals brandneues Allzeithoch. Beide blieben im fortschreitenden Markt wie heute.

Zum Zeitpunkt des Schreibens wurde BTC bei knapp über 57 US-Dollar gehandelt, so dass eine Weihnachtsmann-Rallye, die mit 2015 vergleichbar ist, zu einem Kostenanstieg auf 80 US-Dollar führen könnte, bevor das Jahr ausläuft.

8848 Invest-Gründer Nikita Rudenia äußert sich auch positiv über eine Weihnachtsmann-Kundgebung:

Interessanterweise übertrifft Ether derzeit. Der ETH/BTC-Anteil ist laut CoinGecko der höchstmögliche, der tatsächlich Mitte Mai mit 0.082 BTC pro ETH oder rund 12 ETH pro BTC angegeben wurde. Dies könnte dazu führen, dass die ETH im Dezember zu zusätzlichen Zinserhöhungen führt

Nach einer eingehenden Untersuchung der On-Chain-Muster kam Glassnode zu dem Schluss, dass Bitcoin-Kapitalisten in viel lohnenderen Umgebungen bleiben als während der Korrektur im September.

Glassnode berichtete, dass der gesamte Prozentsatz des lohnenden Angebots, das von temporären Eigentümern gehalten wird, seit September tatsächlich um 60 % gestiegen ist.

Die Hoffnungen auf eine Weihnachtsmann-Kundgebung beginnen daher zu wachsen. Ein solcher Ausbruch zum Jahresende lässt sich auf eine Reihe von Variablen wie Urlaubsfreude sowie Liquiditätszuwächse durch Weihnachtsprämien zurückführen.

Die brandneue Omicron-Variante könnte die Feier jedoch dämpfen, wenn ein erheblicher Einfluss auf die weltweiten Wirtschaftsmärkte besteht und noch mehr Lockdowns verhängt oder versprochen werden. Laut Nasdaq könnten Kapitalisten vorerst an der Seitenlinie bleiben, bis noch mehr über den brandneuen Virusdruck herausgefunden wird.

Der Vorteil ist, dass Bitcoin in diesem Moment im Jahr 18,857 nur bei 2015 US-Dollar gehandelt wurde.

.

Jeder Händler, der Kryptowährung an der Binance-Börse handelt, möchte wissen, wie der Wert von Münzen ansteht, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin an der nächsten „Pump“ teilnimmt. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance veröffentlicht täglich wenige kostenlose Signale über den bevorstehenden „Pump“ und berichtet über erfolgreiche „Pumps“, die von den Organisatoren der VIP-Community erfolgreich abgeschlossen wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Kanal.
Alex Sanders/ Autor des Artikels

Experte für Marketing- und Investitionsprojektmanagement, Finanzanalyst. Kryptowährungshändler, privater Berater sowie Autor einer Reihe von analytischen Artikeln über die effektive Arbeit auf dem Kryptowährungsmarkt.

Binance Pump Signale für Kryptowährung
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar