BetaShares Krypto-Unternehmen ETF bricht australische Rekorde am Eröffnungstag

Der CRYP-Fonds wurde als Chance für Wertpapiermarktkapitalisten vermarktet, ihre Zehen direkt in Krypto einzutauchen

BetaShares Krypto-Unternehmen ETF bricht australische Rekorde am Eröffnungstag

Das brandneue Krypto-Unternehmen ETF des australischen Fondsüberwachungsunternehmens BetaShares zerstörte die Aufzeichnungen der Australian Securities Exchange (ASX) innerhalb der ersten 15 Minuten nach der Notierung.

Der Capital Appreciation Portfolio Diversification (CRYP)-Fonds ermöglicht es Kapitalisten, ein direktes Engagement in 50 bekannten reinen Kryptogeschäften aus der ganzen Welt wie Börsen, Bergbauunternehmen sowie Geräteunternehmen zu erhalten.

Zu den führenden CRYP-Geschäften zählen Galaxy Digital (12.0 %), Marathon Digital (11.3 %), Coinbase Global (10.7 %), Silvergate Capital (10.2 %) sowie Microstrategy (9.4 %).

Die Anleger wurden innerhalb von Minuten über das bestehende ETF-Dokument von 5.8 Mio auf dem ASX.

Der CEO des australischen Krypto-Finanzanlagesystems Zerocap Ryan McCall erklärte, dass der Erfolg von CRYP wirklich kein Schock war, sondern Australiens Verlangen nach Krypto in den letzten 12 Monaten geweckt habe.

„Auch in diesem Jahr wurden in unserem Geschäft Rekorde gebrochen; Die Nachfrage von vermögenden Privatpersonen, Family Offices und Beratern ist wirklich gestiegen, und dies wird sich mit der institutionellen Akzeptanz beschleunigen.“

Er fügte hinzu: „Ein Spot-Bitcoin-ETF in Australien ist nicht weit entfernt, gefolgt von Ethereum und möglicherweise anderen Kryptowährungen.“

Die Australian Securities sowie Investment Commission (ASIC) haben eigentlich nur eine Vereinbarung mit dem Daumen nach oben für die Einführung von Bitcoin sowie Ethereum-ETFs vorgelegt, die eine lange Checkliste von Standards anbietet, die eingehalten werden.

Der Erfolg von CRYP spiegelt die Einführung des Bitcoin Strategy ETF von ProShares wider, der den ersten auf Bitcoin-Futures basierenden ETF in den USA feststellte.

Die US-Regulierungsbehörden scheinen jedoch nicht gewillt zu sein, einen Bitcoin-ETF (der echte Bitcoin anstelle von Futures-Vereinbarungen hält) zu genehmigen, wodurch Australien im Videospiel vorankommt.

Lesen Sie noch viel mehr: Neuer BetaShares ETF zur Verfolgung von Coinbase, Riot sowie MicroStrategy

McCall erklärte, dass Bitcoin-Futures-ETFs „ein minderwertiger Gegenstand für den Bereich Bitcoin sind, wobei der Kurs vom versteckten Eigentum getrennt ist. Hoffentlich sehen die unten stehenden Regulierungsbehörden das so gut wie wir, um es zu erkennen“.

Heute hat die Commonwealth Bank of Australia Strategien enthüllt, um den Handel mit 10 Krypto-Eigenschaften in ihrer Anwendung, die 6.5 Millionen energiegeladene Personen umfasst, aufrechtzuerhalten.

.

Jeder Händler, der Kryptowährung an der Binance-Börse handelt, möchte wissen, wie der Wert von Münzen ansteht, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin an der nächsten „Pump“ teilnimmt. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance veröffentlicht täglich wenige kostenlose Signale über den bevorstehenden „Pump“ und berichtet über erfolgreiche „Pumps“, die von den Organisatoren der VIP-Community erfolgreich abgeschlossen wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Kanal.
Alex Sanders/ Autor des Artikels

Experte für Marketing- und Investitionsprojektmanagement, Finanzanalyst. Kryptowährungshändler, privater Berater sowie Autor einer Reihe von analytischen Artikeln über die effektive Arbeit auf dem Kryptowährungsmarkt.

Binance Pump Signale für Kryptowährung
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar